An dieser Stelle finden Sie alle Publikationen der VASOS / FARES chronologisch hinterlegt.

VASOS FARES – Tag der Pflege

Datum: 11.05.2020

Thema: Sozialpolitik, Gesundheit

Am 12. Mai 1820 wurde Florence Nightingale als Begründerin der professionellen Krankenpflege in England geboren. Sie hat auf den Schlachtfeldern der Krim den Beweis erbracht, dass eine erfolgreiche Medizin nicht auf die Dienste der Pflege verzichten kann.

Ihr zu Ehren wird deshalb am 12. Mai der internationale Tag der Pflege begangen. Dieses Jahr genau 120 Jahre später erleben wir erneut wie wichtig und systemrelevant die Pflege im Gesundheitswesen ist und dies wiederum an Hand einer gesundheitlichen Extremsituation, der Corona-Pandemie.

Wir haben noch einmal Glück gehabt, dank den getroffenen Massnahmen und dem professionellen und engagierten Einsatz der Pflege konnte eine gesundheitspolitische Tragödie vermieden werden. Nun ist es an uns dafür zu sorgen, dass die verantwortlichen Politiker nicht einfach zur Tagesordnung übergehen, sondern, dass den gemachten Erfahrungen nun wirksame Taten folgen, welche diesem Beruf die verdiente Anerkennung erweisen und eine Berufsausübung ermöglichen, welche ihren Aufgaben und Kompetenzen gerecht wird. Nur so können die zukünftig Herausforderungen die ans Gesundheitswesen gestellt werden, wirksam gemeistert werden.

Was getan werden muss, das ist hinlänglich bekannt und mit einem wirksamen Gegenvorschlag zur Pflegeinitiative können kurzfristig nachhaltige Lösungen gefunden werden. Der Schweizer Berufsverband des Pflegepersonals hat diese in seinem offenen Brief (siehe unten) an den Bundesrat klar aufgezeigt.

Elsbeth Wandeler
Präsidentin Arbeitsgruppe Gesundheit VASOS FARES

 

Die «Vereinigung aktiver Senioren und Selbsthilfe-Organisationen der Schweiz» (VASOS) ist die grösste schweizerische Vereinigung von aktiven nationalen, regionalen und lokalen Senioren- und Selbsthilfe-Organisationen, politisch unabhängig und konfessionell neutral.

zurück