Ici vous trouvez toutes le publications de VASOS / FARES en ordre chronologique.

Die VASOS setzt sich ein für die Dienstleistungen der SBB und wählt ein neues Präsidium

Date: 04.2017

Thème: Politique sociale

Am 12. April 2017 haben die Delegierten der VASOS Nationalrätin Bea Heim und Jacques Morel, Präsident der Fédération fribourgeoise des retraités, einstimmig als neues Co-Präsidium gewählt.

Medienmitteilung

Die VASOS setzt sich ein für die Dienstleistungen der SBB und wählt ein neues Präsidium

Am 12. April 2017 haben die Delegierten der VASOS Nationalrätin Bea Heim und Jacques Morel, Präsident der Fédération fribourgeoise des retraités, einstimmig als neues Co-Präsidium gewählt.

Sie werden die dynamische Erneuerung der VASOS, die von den abtretenden CoPräsidentinnen , den ehemaligen Nationalrätinnen Vreni Hubmann und Christiane Jaquet-Berger, vorangetrieben wurde, zu Ende führen.

In dankbarer Anerkennung ihres unermüdlichen Engagements für die VASOS haben die Delegierten zudem Angeline Fankhauser zu ihrer Ehrenpräsidentin ernannt. Die ehemalige Nationalrätin spielte auch eine entscheidende Rolle bei der Gründung des Schweizerischen Seniorenrates SSR.

Ebenso einstimmig haben die Delegierten der VASOS gegen die Pläne der SBB protestiert, welche die hilfreichen Lautsprecherdurchsagen in Zügen und Bahnhöfen abschaffen wollen. Diese Dienstleistungen werden von den Reisenden sehr geschätzt, besonders auch, weil es immer weniger Personal für die Billettkontrolle gibt.

Bern, 12. April 2017

Vreni Hubmann              Christiane Jaquet-Berger
Co-Präsidentin                co présidente
044 363 22 85                 079 449 46 61

retour