An dieser Stelle finden Sie alle Publikationen der VASOS / FARES chronologisch hinterlegt.

Menschenrechte gelten für alle – auch für das Alter

Datum: 10.12.2020

Thema: Gesundheit

Covid-19 stellt unsere Gesellschaft auf die Probe. Der Schutz des Lebens ist ein Recht, das allen zusteht ­­- auch den Betagten. VASOS FARES fordert dringend gezieltes Handeln zum Schutz der älteren Menschen: Schweizweite Massnahmen, die Gesundheit und soziale Kontakte schützen, insbesondere in Alters-und Pflegeheimen.

Von den vielen Opfern der Corona Pandemie in der Schweiz sterben unzählige in Alters- und Pflegeheimen. Das Risiko-Management in den Kantonen scheint versagt zu haben. Corona-bedingt verschärft sich der Personalmangel akut. Wie kann da die Pflege und Betreuung der SeniorInnen in den Heimen noch sichergestellt werden? Können die Corona-Kranken dort so gepflegt werden, dass ihre Überlebenschancen intakt bleiben und sie nicht übermässig leiden müssen? Wir rufen die Kantone auf, hinzusehen und zu handeln.

Bea Heim,
Co-Präsidentin der VASOS, ehem. Nationalrätin

079 790 52 03

Die «Vereinigung aktiver Senioren und Selbsthilfe-Organisationen der Schweiz» (VASOS) ist die grösste schweizerische Vereinigung von aktiven nationalen, regionalen und lokalen Senioren- und Selbsthilfe-Organisationen, politisch unabhängig und konfessionell neutral.

 

Bern, 10.12.2020

  • Dokument | Medienmitteilung-Menschenrechte-Corona Herunterladen

zurück